Bilderschau
Museumsdorf


Museumsdorf - Geschichte erleben

Die Gartenpartie im Museumsdorf Cloppenburg lebt von der Kulisse des ältesten Freilichtmuseums Deutschlands. Rund 250.000 Gäste besuchen jährlich das seit über 70 Jahren bestehende Niedersächsische Freilichtmuseum und besichtigen die über 50 Gebäude aus der Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert.

Neben landwirtschaftlicher Architektur, vom niederdeutschen Hallenhaus, über das ostfriesische Gulfhaus bis hin zum mitteldeutschen Gehöft, sind auch Handwerksbetriebe sowie technische Kulturdenkmale zu sehen.

Das Museumsdorf macht auf einmalige Art die ländliche Bau-, Handwerks- und Volkskultur Niedersachsens erlebbar - auch jenseits der Gartenpartie.

Museumsdorf Cloppenburg

© Gartenpartie Cloppenburg | Dienstag | 24. Mai 2016